Düssel-Terrassen:
einfach wohlfühlen in Erkrath

Die Düssel-Terrassen werden ein modernes Stück Erkrath, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht. Autos verschwinden unter der Erde, Kinder spielen direkt vor der Haustür. Die bespielbare und erlebbare Stadt wird mit der Grünen Mitte über Stadtgrenzen hinaus für Begeisterung sorgen und den Standort sowie das Image der Stadt nachhaltig prägen. In den Düssel-Terrassen verbindet sich die Ruhe des Bergischen Landes mit dem quirligen Leben der nahe gelegenen Metropole Düsseldorf.

Hier ist für jeden etwas dabei

Wohnraum für Jedermann – das bieten die Düssel-Terrassen. Die Wohnungen sind für eine breite Zielgruppe ausgelegt, sie richten sich an Jung und Alt, an Singles, Paare und Familien. Vom kompakten 1-Raum-Studio über die geräumige 5-Zimmer-Wohnung bis zum Reihenhaus werden alle Wohnungstypen angeboten. Es entstehen sowohl Eigentums- als auch Mietwohnungen sowie Wohnungen für Senioren und behinderte Menschen. Damit erwächst mit den Düssel-Terrassen ein lebendiges und durchmischtes Wohnquartier.

Leben

Die Seele baumeln lassen, einen Kaffee trinken oder einfach nur auf Balkon oder Terrasse die Sonne genießen – das Quartier bietet vielfältige Möglichkeiten, das Leben zu genießen.

Wohlfühlen

Die Düssel-Terrassen sind das Quartier der kurzen Wege: Vom Bahnhof zum Office ist es mit der S-Bahn nach Düsseldorf oder Wuppertal nur ein Katzensprung.

Erleben

Die Nahversorgung ist in den Düssel-Terrassen ebenfalls gewährleistet: Ob Lunch, Kaffee & Kuchen oder schönes Dinner, die nahe gelegene Einkaufszone in Erkrath rundet das Angebot ab.

Wohnen für Alle

Die Düssel-Terrassen umfassen geförderte Wohnungen, zielgruppenorientierte Wohnungen, Eigentumswohnungen, altengerechte Wohnungen und freifinanzierte Mietwohnungen. Allein für ca. 300 Haushalte werden Wohnungen vorgehalten, die sich diese am freien Markt nicht leisten können oder aus anderen Gründen benachteiligt sind. Es werden Wohnungen für junge Familien, Senioren, Paare und Studenten in verschiedenen Einkommensklassen entstehen. Die Düssel-Terrassen Erkrath sind also ein Ort von gelebter Altersvielfalt.

Leben

Die Seele baumeln lassen, einen Kaffee trinken oder einfach nur auf Balkon oder Terrasse die Sonne genießen – das Quartier bietet vielfältige Möglichkeiten, das Leben zu genießen.

Wohlfühlen

Die Düssel-Terrassen sind das Quartier der kurzen Wege: Vom Bahnhof zum Office ist es mit der S-Bahn nach Düsseldorf oder Wuppertal nur ein Katzensprung.

Erleben

Die Nahversorgung ist in den Düssel-Terrassen ebenfalls gewährleistet: Ob Lunch, Kaffee & Kuchen oder schönes Dinner, die nahe gelegene Einkaufszone in Erkrath rundet das Angebot ab.

Grüne Mitte als zentraler Quartiersplatz

Zentrales Element der Düssel-Terrassen wird die „Grüne Mitte“ sein. Die blühende Freiraum- und Freizeitlandschaft mit ihren locker gesetzten Obstbäumen, größeren Gehölzpflanzungen und Sitzstufen macht die „Grüne Mitte“ zum zentralen Treffpunkt für alle Erkratherinnen und Erkrather. Die großzügig gestalteten Spielflächen mit Klettergerüsten, Rutschen, Wippen und Schaukeln sorgen für den Fun-Faktor.

 

Mobilität

Die Düssel-Terrassen beschreiten neue Wege: Damit zum Beispiel Autos im Quartier beinahe unsichtbar werden, gibt es Tiefgaragen und eine Quartiersgarage. Alternative Mobilitätsangebote wie (Car/Bike)-Sharing, Verbesserung im ÖPNV und optisch wahrnehmbarer Vorrang für Fußgänger und Radfahrer geben aktive Anreize zu alternativen Mobilitätsoptionen. Eine spezielle Quartierslogistik vermeidet störenden Lieferverkehr von Paketdiensten im ruhigen Wohnbereich.

Aktiver Beitrag zum Klimaschutz, der gleichzeitig Nebenkosten senkt

Die Düssel-Terrassen werden Vorreiter beim Thema neuartiger Energiekonzepte sein. Aus der Kombination verschiedener Technologien und Elemente, wie der Begrünung von Flachdächern, der Energiegewinnung aus Geothermie und Photovolaikanlagen leisten die Düssel-Terrassen einen erheblichen aktiven Beitrag zum Klimaschutz. Gleichzeitig – und auch das ist neu – ist das Energiekonzept nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch vorbildlich. Die Energiekosten für die Wohnungen sind gegenüber herkömmlichen Methoden deutlich geringer und führen zu einer wahrnehmbaren Nebenkostenreduzierung, die das Budget aller Bewohnerinnen und Bewohner der Düssel-Terrassen schont.

Die Lage

Erkrath liegt in der interessanten Metropolregion Rheinland – und zwar in direkter Nachbarschaft zu Düsseldorf. Von den Düssel-Terrassen ist die Erkrather Innenstadt zu Fuß oder das Düsseldorfer Zentrum in nur acht Minuten mit der S-Bahn zu erreichen. Die zentrale Lage und der schnelle Zugang zu Bus- und Bahnverbindungen sind Teil des modernen Mobilitätskonzeptes der Düssel-Terrassen.

Kontakt­aufnahme

Sie möchten mehr über die Düssel-Terrassen erfahren? Oder Sie möchten sich für bestimmte Informationen und Termine vormerken lassen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner

Andre Wellmann · Kaistraße 18 · 40221 Düsseldorf

Datenschutz

Folgen Sie uns auch auf folgenden Kanälen:

Ausgezeichnet vom Land NRW

Unser Projekt Düssel-Terrassen wurde vom Land Nordrhein-Westfalen als Klimaschutzsiedlung ausgezeichnet. Voraussetzungen für die Zertifizierung sind die klimaschonende Energieerzeugung welche durch den Einsatz innovativer Technologien ermöglicht wird sowie die Erfüllung besonderer städtebaubaulicher und architektonischer Anforderungen an modernes und nachhaltiges Wohnen.

Die Düssel-Terrassen sind ein Projekt der Catella Project Management GmbH, Düsseldorf. Mehr Informationen finden Sie hier.

Quartier

Grüne Mitte

Lage

Wohnen

Mobilität

Energie

Kontakt